Einen hart umkämpften Arbeitssieg fuhr die SG gegen die Gäste aus Utzenhofen ein und sprang mit dem Erfolg auf Platz 2. Den ersten gelungenen Angriff der Hausherren schloss Martin Winkler mit einem sehenswerten Schuss in den Winkel zur Führung ab (7.), nach 21 Minuten schickte Leo Heckmann mit einem tollen Pass wieder Martin Winkler auf die Reise, der überlegt auf 2-0 erhöhte. Danach hatten die Hausherren gegen schwache Gäste keinerlei Probleme.

Dies änderte sich im zweiten Durchgang völlig, die Gäste kamen wie ausgewechselt aus der Kabine, während die SG das Spiel nicht mehr in Griff bekam. Folgerichtig dann auch der Anschlußtreffer durch Bernd Hummel, der kurze Zeit später dann noch die Riesenchance zum Ausgleich liegen liess und einen Foulelfmeter neben das Tor setzte. Die Partie wurde deutlich körperbetonter und wogte den Rest des zweiten Durchgangs hin und her, die Hausherren brachten aber letztlich den knappen Vorsprung über die Zeit.

Tore: 1:0, 2:0 Martin Winkler (7., 21.), 2:1 Bernd Hummel (51.) SR: Karl-Heinz Englhart (SV Hahnbach) Zuschauer: 50 ver.Foulelfmeter: Bernd Hummel (56., DJK Utzenhofen II)

Platz 2 also nun für die SG, somit steht nun nichts mehr dem Top-Spiel der A-Klasse Süd am kommenden Sonntag um 13:15 Uhr auf der Ehenfelder Löschenhöhe im Weg, wenn die die SG Ehenfeld/Hirschau II den Tabellenführer SG Etzenricht II / Luhe-Wildenau II empfängt. Ein Punkt trennt beide Teams nur, Spannung ist also auf jeden Fall garantiert.

... lade Modul ...
TuS/WE Hirschau auf FuPa
... lade FuPa Widget ...
TuS/WE Hirschau auf FuPa
... lade FuPa Widget ...
TuS/WE Hirschau auf FuPa
... lade FuPa Widget ...
SG DJK Ehenfeld / TuS/WE Hirschau II auf FuPa
... lade FuPa Widget ...
SG DJK Ehenfeld / TuS/WE Hirschau II auf FuPa